MAIN ART

Unsere Region zeigt Lust auf Kunst

In Erlenbach am Main, wo einst Le Corbusier ein Internationales Kunstzentrum plante, erwacht die Lust auf Kunst zu neuem Leben.

Die MAIN ART öffnete 2015 erstmalig ihre Pforten zur Schau von zeitgenössischen Werken regionaler, überregionaler und internationaler Künstler aus den Schwerpunkten Malerei, Grafik, Zeichnung, Fotografie, Bildhauerei sowie Mosaikkunst. Auf 500 qm luden rund 40 ausgewählte Aussteller, darunter Solo-Künstler, Galerien und Künstlervereinigungen, die Besucher zu genauem Hinsehen und angeregtem Austauschen ein.

Die klar strukturierte Frankenhalle schuf eine übersichtliche und entspannte Atmosphäre für das Flanieren durch die Kunstschau und das Sammeln begehrter Kunstobjekte. Kuratorin Bianca Schäfer M.A. trug maßgeblich zur Struktur der Messe und der thematischen Einteilung der Kojenlandschaft bei.

NÄCHSTER TERMIN: Mai 2017