Gewinner Publikumspreis 2017

Aschaffenburg, 28. Mai 2017, Es war ein Kopf-an-Kopf-Rennen um den mit € 1.000,- dotierten Publikumspreis der MAIN ART 2017, gestiftet von der MAIN ART GbR. Verliehen wurde der Preis am letzten Messetag, Sonntag 28. Mai um 12.00 Uhr auf der Bühne im Ridinger Saal des Schloss Johannisburg.

Wir gratulieren dem Gewinner: GERD BANNUSCHER
Stand C/13 I Fotorealismus I aus Steinburg bei Hamburg

Übergabe des Publikumspreises (vlnr: Rita Stern, Gerd Bannuscher, Brigitte Seiler), Foto: Dirk Spörer

Die Plätze 2 – 5: ANNA KÄSE (B/07 I Druckgrafik I national), RAINER SCHOCH (A/02 I Fotorealismus I CH international), TIM DAVID TRILLSAM (B/08 I Skulptur I national), JOACHIM WEISSENBERGER (A/03 I Malerei, Zeichnung I regional)

Kreativwirtschaft am Bayerischen Untermain / MAIN ART 2017 in Aschaffenburg

Am Donnerstag, 21.7.2016 trafen sich im Casino Aschaffenburg rund 100 Interessierte zur Veranstaltung „Kultur- und Kreativwirtschaft am Bayerischen Untermain“ der IHK Aschaffenburg und des Bayerischen Zentrum für Kultur- und Kreativwirtschaft.

Eine sympathische und verbindende Veranstaltung, an der auch wir teilnehmen und über die Projekte „KUNSTRAUM in Churfranken e.V.“ und die „Kunstmesse MAIN ART“ berichten durften. Unter anderem konnten wir bereits darüber informieren, dass die kommende MAIN ART Ende Mai 2017 in eine neue Location wechselt. Um für unser Publikum zentraler erreichbar zu sein, wird die MAIN ART 2017 im Schloss Johannisburg Aschaffenburg stattfinden.

Die Bewerbungsphase beginnt Mitte August 2016.

Aschaffenburger Schloss Johannisburg MAIN ART

© Foto Wikipedia

 

Anbei finden Sie den Presseartikel der MAIN ECHO zur genannten Veranstaltung – oder lesen Sie diesen einfach im Internet nach: http://www.main-echo.de/ueberreg…/wirtschaft/art4208,4177356

Main Echo 2

© Main Echo

Main Echo 1

© Main Echo